Referenzen

SANIERUNG EINER GEMEINDEVERBINDUNGSSTRASSE (HGT-in-situ)

Ort:Hohenstein, Deutschland
Ausführung:März 2023
Frästiefe:35 cm
Erfolgsfaktoren:Einsparung von Zeit und Kosten, Sicher, dauerhaft und umweltbewusst

SANIERUNG DER BUNDESSTRASSE B 27 (HGT-in-situ)

Ort:Lauffen am Neckar, Deutschland
Ausführung:Oktober -  November 2022
Frästiefe:33 cm
Erfolgsfaktoren:Termingerechte Fertigstellung der gesamten Baumaßnahme, Signifikante Verkürzung der Bauzeit und eine beträchtliche Kosteneinsparung im Vergleich zur konventionellen Bauweise

SANIERUNG DER LANDSTRASSE L 815 (HGT-in-situ)

Ort:Bad Zwischenhahn, Deutschland
Ausführung:Oktober 2022
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktoren:Dünner Asphaltaufbau, Packlage bis 30 cm Kantenlänge, Brechen mit Prallmühle, Bk 1,8 mit 9 cm Asphalt

SANIERUNG DER LANDSTRASSE L2221 (HGT-in-situ)

Ort:Tannhausen, Deutschland
Ausführung:Oktober 2021
Frästiefe:33 cm
Erfolgsfaktoren:Zeitersparnis, dauerhaft hohe Tragfähigkeit und Stabilität

SANIERUNG DER STAATSSTRASSE ST2357 (HGT-in-situ)

Ort:Weiglham, Deutschland
Ausführung:Oktober 2021
Frästiefe:33 cm
Schichtdicke:30 cm
Erfolgsfaktoren:Pilotprojekt zur Wiederverwertung und Immobilisierung von PAK-haltigem Straßenaufbruch in einer HGT-in-situ mit dem Bindemittel NovoCrete ST 98
 

SANIERUNG DER LANDSTRASSE L2385 (HGT-in-situ)

Ort:Stödtlen, Deutschland
Ausführung:September 2021
Frästiefe:38 cm
Erfolgsfaktoren:Zeitersparnis, stark optimierte CO2-Bilanz durch den Bau einer HGT-in-situ mit NovoCrete ST 98

SANIERUNG DER TUTTLINGERSTRASSE (HGT-in-situ)

Ort:Rottweil, Deutschland
Ausführung:September 2021
Frästiefe:35 cm
Erfolgsfaktoren:Einsatz von staubreduziertem Bindemittel NovoCrete ST 98 aufgrund innerstädtischer Lage

SANIERUNG DER BUNDESSTRASSE B9 (HGT-in-situ)

Ort:Geldern-Kevelaer, Deutschland
Ausführung:August 2021
Frästiefe:31 cm
Schichtdicke28 cm
Erfolgsfaktoren:

Inhomogener Unterbau konnte tragsicher stabilisiert werden, enorme Zeit-, Kosten- und CO2-Einsparung
 

 

SANIERUNG DER LANDSTRASSE L1078 (HGT-in-situ)

Ort:Kirchheim Rieß, Deutschland
Ausführung:September 2020
Frästiefe:33 cm
Erfolgsfaktoren:Sanierung der Straße mit anstehendem Material

SANIERUNG DER BUNDESSTRASSE B39 (HGT-in-situ)

Ort:Neustadt a. d. Weinstraße, Deutschland
Ausführung:Mai-Dezember 2020 (7 Abschnitte)
Frästiefe:40 cm
Erfolgsfaktoren:Zeitersparnis, dauerhaft hohe Tragfähigkeit und Stabilität

NEUBAU EINER AUTOBAHN (8 SPURIG)

Ort:Nördliche Marmara Autobahn 0-7, Türkei
Ausführung:November 2019
Frästiefe:40 cm
Erfolgsfaktoren:Autobahn wurde auf Auffüllung gebaut. Setzungen werden durch NovoCrete-Bauweise minimiert

SANIERUNG DER STRESEMANNSTRASSE (4 SPURIG)

Ort:Stuttgart, Deutschland
Ausführung:November 2019
Frästiefe:35 cm
Erfolgsfaktoren:Sanierung der Straße mit anstehendem Material. Enorme Zeiteinsparung

Verbreiterung der Bundesstrasse B290

Ort:Rot am See, Deutschland
Ausführung:Oktober 2018
Frästiefe:35 cm
Erfolgsfaktoren:Verbreiterung im Zuge der Sanierung
Verwendung von belastetem und bindigem Material

Sanierung der Kreisstrasse K5508

Ort:Hopfau-Glatt, Deutschland
Ausführung:Oktober 2017
Frästiefe:35 cm
Erfolgsfaktoren:Kontaminiertes Material wurde immobilisiert; Bauzeiteinsparung, da Zufahrt zu Hotels

Sanierung der Kreisstrasse K7383

Ort:Blaustein Weidach, Deutschland
Ausführung:Oktober 2016
Frästiefe:40 cm
Erfolgsfaktoren:Kein Bodenaustausch durch Verwendung von belasteten Material

Sanierung der Bundesstrasse B297

Ort:Neckartailfingen, Deutschland
Ausführung:August 2015
Frästiefe:40 cm
Erfolgsfaktoren:Einsparung von Zeit und Kosten bei Verwendung von PKZ belastetem Material

Teilsanierung der Autobahn E75/A

Ort:Belgrad - Nis, Serbien
Ausführung:Mai 2015
Frästiefe:20 cm
Erfolgsfaktoren:Einsparung von Zeit und Kosten für Transport und Materialaufwand, Reduzierung der Umweltbelastung

Sanierung Autobahnzubringer

Ort:Cerezköy, Türkei
Ausführung:April 2015
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktoren:Einsparung von Zeit, sicher und dauerhafte Sanierung, umweltfreundlich

Tragschicht für Verbindungsstraße

Ort:Merkauke/Papua, Indonesien
Ausführung:September 2014
Frästiefe:20 cm
Erfolgsfaktoren:Einsparung von Zeit und Kosten, schwierige Bodenverhältnisse, Hochwassergefahr

SANIERUNG EINER GEMEINDEVERBINDUNGSSTRASSE

Ort:Lichtenfels, Deutschland
Ausführung:August 2022
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktoren:Hohe Kosteneinsparung und kurze Bauzeiten
  

Sanierung Feldweg

Ort:Hüfingen, Deutschland
Ausführung:Oktober 2021
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktoren:100% des anstehenden Bodens bzw. Straßenmaterials konnte wiederverwertet werden

SANIERUNG EINES WIRTSCHAFTSWEGES

Ort:Seukendorf, Deutschland
Ausführung:April 2021
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktoren:

100% Recycling des vorhandenen Materials, Verzicht auf Asphaltschichten durch Oberflächenschutz NovoDens

SANIERUNG EINER GEMEINDEVERBINDUNGSSTRASSE

Ort:Geislingen, Deutschland
Ausführung:April 2021
Frästiefe:20 cm
Erfolgsfaktoren:Die NovoCrete Bauweise ist förderfähig, sodass die HGT-in-situ mit NovoCrete realisiert werden konnte

SANIERUNG EINES WIRTSCHAFTSWEGS

Ort:Mechernich, Deutschland
Ausführung:Dezember 2020
Frästiefe:20 cm
Erfolgsfaktoren:Straße auch nach Starkregenereignissen in einwandfreiem Zustand

SANIERUNG EINES MULTIFUNKTIONALEN WIRTSCHAFTS- UND RADWEGES

Ort:Freiensteinau, Deutschland
Ausführung:Dezember 2019
Frästiefe:35 cm
Erfolgsfaktoren:Schlechter Baugrund wurde für die Tragschicht verwendet; keine Abfuhr des schlechten Materials

SANIERUNG EINES FELDWEGES MIT ASPHALTTRAGDECKSCHICHT

Ort:Frommenhausen, Deutschland
Ausführung:Dezember 2018
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktoren:Schlechter Baugrund wurde für die Tragschicht verwendet; keine Abfuhr des schlechten Materials

SANIERUNG EINES FELDWEGES MIT ASPHALTTRAGDECKSCHICHT

Ort:Laichingen, Deutschland
Ausführung:Mai 2017
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktoren:Schlechter Baugrund wurde für die Tragschicht verwendet; keine Abfuhr des schlechten Materials

 

 

SANIERUNG EINES WIRTSCHAFTSWEGES MIT EINFACHER OBERFLÄCHENBEHANDLUNG

Ort:Vestenbergsgreuth, Deutschland
Ausführung:Oktober 2016
Frästiefe:25 cm
Erfolgsfaktoren:Verwendung des anstehenden Materials, natürliche Optik durch Oberflächenbehandlung

Sanierung eines Wirtschaftsweges mit Asphaltdecke

Ort:Hüfingen, Deutschland
Ausführung:Mai 2016
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktoren:Alte Asphaltdecke wurde miteingefräst.
Gesamte Baumaßnahme wurde an einem Tag fertiggestellt

Sanierung eines Wirtschaftsweges ohne Deckbelag

Ort:Schwieberdingen, Deutschland
Ausführung:Oktober 2014
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktoren:Sicher, dauerhaft und umweltschonend, Kosteneinsparung

Sanierung einer Forststraße für Holztransporte

Ort:Bärenthal, Deutschland
Ausführung:September 2013
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktoren:Zeitersparnis, dauerhaft hohe Tragfähigkeit und Stabilität

Erstellung eines Zufahrtsweges zu einer Industrieanlage

Ort:Podberezje/Novgorod, Russland
Ausführung:Oktober 2010
Frästiefe:35 - 45 cm
Erfolgsfaktoren:Frostsicherheit trotz schwieriger Bodenverhältnisse, befahrbar ohne Asphalt, Kostenersparnis

SANIERUNG EINER BAHNTRASSE

Ort:Schlechtbach, Deutschland
Ausführung:April 2023
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktoren:Einsparung von Zeit und Kosten durch Verfestigung des bestehenden Gleisschotters und Baugrunds zur Nutzung 
als Tragschicht 

SANIERUNG EINER BAHNTRASSE

Ort:Sigmaringen, Deutschland
Ausführung:September 2022
Frästiefe:40 cm
Erfolgsfaktoren:Hohe Einsparung von Transport- und Materialkosten sowie Deponiegebühren, Entfall der PSS                                               

SANIERUNG EINER BAHNTRASSE

Ort:Hettingen, Deutschland
Ausführung:Juli - August 2022
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktoren:Sichere, dauerhafte und umweltbewusste Immobilisierung der Kontamination im bestehenden Schotter

SANIERUNG EINER BAHNTRASSE

Ort:Engstingen, Deutschland
Ausführung:September 2021
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktoren:Immobilisierung der Kontamination im bestehenden Schotter, Verfestigung des bestehenden Gleisschotters und Baugrunds mit NovoCrete® Rail zur Nutzung als PSS Ersatz

SANIERUNG EINES BAHNÜBERGANGS

Ort:Grosselfingen, Deutschland
Ausführung:Juli 2021
Frästiefe:40 cm
Erfolgsfaktoren:Dauerhafte Sanierung der Schlammstelle, PSS wurde durch HGT in-situ mit NovoCrete® Rail ersetzt

SANIERUNG EINER BAHNSTRECKE IN DER TÜRKEI

Ort:Adana, Türkei
Ausführung:Februar 2018
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktoren:Nicht tragfähiger Untergrund wurde stabilisiert; Hohe Bauzeiteinsparung

SANIERUNG EINER BAHNSTRECKE IN DER TÜRKEI

Ort:Sivas, Türkei
Ausführung:September 2017
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktoren:Nicht tragfähiger Untergrund wurde stabilisiert; Hohe Bauzeiteinsparung

SANIERUNG EINER BAHNTRASSE DER TÜRKISCHEN EISENBAHN

Ort:Samsun, Türkei
Ausführung:Dezember 2016
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktoren:Schnelle Bauzeit, Ausführung auch bei Temperaturen unter 0°C möglich

Sanierung einer Trasse der staalichen türkischen Eisenbahn

Ort:Denizli, Türkei
Ausführung:August 2014
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktoren:Hohe Einsparung von Transport- und Materialkosten, kurze Bauzeit, hohe Tagesleistung

Gleisschotter-Recycling zur Erstellung eines Containerumschlagplatzes

Ort:Michelbach, Deutschland
Ausführung:April 2014
Frästiefe:45 cm
Erfolgsfaktoren:Hohe Einsparung von Transport- und Materialkosten, sowie Deponiegebühren, verkürzte Bauzeit

Bodenstabilisierung und Immobilisierung für die Deutsche Bahn AG

Ort:Stuttgart-Zuffenhausen, Deutschland
Ausführung:Dezember 2011
Frästiefe:40 cm
Erfolgsfaktoren:Vermeidung von Bodenaustausch, Einsparung von Deponiegebühren, Reduzierung der Asphaltschicht

SANIERUNG EINER LOGISTIKFLÄCHE

Ort:Himmelkron, Deutschland
Ausführung:Juli 2022
Frästiefe:40 cm
Erfolgsfaktoren:Die Komplettsanierung wurde termingerecht in Rekordzeit fertiggestellt, der Betriebsablauf wurde geringstmöglich gestört

SANIERUNG EINES HÄCKSELPLATZES

Ort:Metzingen, Deutschland
Ausführung:Juni 2022
Frästiefe:45 cm
Erfolgsfaktoren:Nicht tragfähiger, organischer Boden konnte zu 100% verwendet werden, Einsparung von Zeit und Kosten

SANIERUNG EINER HOLZUMSCHLAGSFLÄCHE

Ort:Bütgenbach, Belgien
Ausführung:Mai 2022
Frästiefe:40 cm
Erfolgsfaktoren:Sehr hohe Tragfähigkeiten, Zeit- und Kosteneinsparung, Sehr hohe Belasung durch Schwerlastverkehr

SANIERUNG EINES HÄCKSELPLATZES

Ort:Metzingen, Deutschland
Ausführung:Mai 2022
Frästiefe:35 cm
Erfolgsfaktoren:Sehr hohe Tragfähigkeiten, Zeit- und Kosteneinsparungen

SANIERUNG EINER LOGISTIKFLÄCHE

Ort:Renningen, Deutschland
Ausführung:Oktober/November 2021
Frästiefe:35 cm
Erfolgsfaktoren:Komplettsanierung inkl. Asphalt konnte nur am Wochenende erfolgen, diese Zeitvorgabe konnte nur mit NovoCrete realisiert werden

SANIERUNG EINES SCHROTTPLATZES

Ort:Herrenzimmern, Deutschland
Ausführung:Oktober 2021
Frästiefe:40 cm
Erfolgsfaktoren:Immobilisierung von kontaminiertem Material, Schrottplatz wurde ursprünglich auf nicht tragfähiger Auffüllung gebaut

SANIERUNG EINER FLÄCHE FÜR RHENUS STUTTGART

Ort:Stuttgart, Deutschland
Ausführung:Juli 2020
Frästiefe:40 cm
Erfolgsfaktoren:Sehr hohe Tragfähigkeiten, Zeit- und Kosteneinsparung

SANIERUNG EINES SCHROTTPLATZES FÜR DIE SCHOLZ GRUPPE

Ort:Fichtenberg, Deutschland
Ausführung:April 2019
Frästiefe:40 cm
Erfolgsfaktoren:Verwendung des kontaminierten Bodens. Hohe Zeiteinsparung

STABILISIERUNG EINES RECYCLINGPARKES

Ort:Stuttgart, Deutschland
Ausführung:September 2019
Frästiefe:40 cm
Erfolgsfaktoren:NovoCrete-Schicht wurde aufgrund der hohen Wasserundurchlässigkeit als WHG Fläche zugelassen.

STABILISIERUNG EINES EXERZIERPLATZES FÜR DIE BUNDESWEHR

Ort:Roth, Deutschland
Ausführung:September 2018
Frästiefe:40 cm
Erfolgsfaktoren:Anstehendes Material konnte verwendet werden; Bauzeiteinsparung

STABILISIERUNG UNTER DER BETONBODENPLATTE EINER SPEDITIONSHALLE

Ort:Ulm, Deutschland
Ausführung:Juni 2017
Frästiefe:50 cm
Erfolgsfaktoren:Anstehendes Material konnte verwendet werden; Bauzeiteinsparung

 

 

NEUBAU EINES PARKPLATZES OHNE ASPHALTDECKE

Ort:Aldersbach, Deutschland
Ausführung:April 2016
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktoren:Kein Bodenaustausch, hochbelastbar

Sanierung einer Logistikfläche für einen Schrottplatz

Ort:Rottweil, Deutschland
Ausführung:Oktober 2015
Frästiefe:35 cm
Erfolgsfaktoren:Sanierung der hochbelasteten Fläche in kürzester Zeit. 
Auf Dauer hochstabile Verkehrsfläche

Erweiterung eines Parkplatzes für die PORSCHE AG

Ort:Stuttgart-Zuffenhausen, Deutschland
Ausführung:Dezember 2014
Frästiefe:35 cm
Erfolgsfaktoren:Hohe Einsparung von Zeit und Kosten, kurze Bauzeit

Erstellung einer Tragschicht für Logistikflächen

Ort:Waghäusel, Deutschland
Ausführung:September 2014
Frästiefe:35 cm
Erfolgsfaktoren:Hohe Tragfähigkeit, sicher und dauerhaft

Hoch belastete Logistik und Lagerfläche eines Holzumschlagplatzes

Ort:Baruth, Deutschland
Ausführung:Oktober 2011
Frästiefe:35 cm
Erfolgsfaktoren:Hohe Tragfähigkeit, sicher und dauerhaft

GRÜNDUNG EINER LOGISTIKANLAGE

Ort:Hamburg, Deutschland
Ausführung:März - September 2023
Frästiefe:35 cm
Erfolgsfaktoren:Sehr hoher Anteil an Kleiboden wurde frostsicher verfestigt und somit konnte ein Bodenaustausch vermieden werden

GRÜNDUNG EINER LOGISTIKANLAGE

Ort:Heilbronn, Deutschland
Ausführung:August 2022
Frästiefe:40 cm
Erfolgsfaktoren:Deutlich schnellere Bauausführung im Vergleich zu herkömmlicher Technologie und dadurch Einsparung von Zeit und Kosten

GRÜNDUNG EINER LOGISTIKANLAGE + AUSSENANLAGE

Ort:Dormagen, Deutschland
Ausführung:Mai 2022 bis Februar 2023
Frästiefe:40 cm
Erfolgsfaktoren:Areal galt ursprünglich als unbebaubar aufgrund von Kontaminationen im Bestand, durch Konzeption und Oberflächenversiegelung mit NovoCrete wurde der wasserrechtliche Antrag genehmigt

GRÜNDUNG EINER LOGISTIKANLAGE

Ort:Haiming, Deutschland
Ausführung:Juli 2021
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktoren:Immobilisierung von PFC kontaminiertem Bodenmaterial

GRÜNDUNG FÜR EINE LAGERHALLE

Ort:Metzingen, Deutschland
Ausführung:Februar/März 2021
Frästiefe:25-50 cm
Erfolgsfaktoren:Sehr hohe Tragfähigkeiten, Zeit- und Kosteneinsparung

GRÜNDUNG FÜR EINE PRODUKTIONSHALLE

Ort:Deißlingen-Lauffen, Deutschland
Ausführung:September 2020
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktoren:Sehr hohe Tragfähigkeiten, Zeit- und Kosteneinsparung

GRÜNDUNG FÜR EINEN MEHRSTÖCKIGEN WOHNKOMPLEX

Ort:Balingen, Deutschland
Ausführung:Mai 2019
Frästiefe:200 cm
Erfolgsfaktoren:Ersatz von Tiefengründung, Zeit und Kosten, Schiefergestein konnte frostsicher verfestigt werden

GRÜNDUNG FÜR DEN NEUBAU EINER KALTHALLE

Ort:Eichenberg, Deutschland
Ausführung:November 2018
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktoren:WHG Zulassung durch NovoCrete® Schicht

GRÜNDUNG FÜR DEN NEUBAU EINER LAGERHALLE

Ort:Fellbach, Deutschland
Ausführung:Mai 2017
Frästiefe:30 cm - 70 cm
Erfolgsfaktoren:Lehmiger Boden wurde für die Tragschicht verwendet

 

GRÜNDUNG FÜR DEN NEUBAU EINER PRODUKTIONSHALLE

Ort:Eislingen, Deutschland
Ausführung:Juni 2016
Frästiefe:40 cm
Erfolgsfaktoren:Kosten- Zeiteinsparung durch Verwendung des anstehenden Materials

Gründung für den Neubau einer Produktionshalle auf inhomogenen Untergrund

Ort:Herrenzimmern, Deutschland
Ausführung:Oktober 2015
Frästiefe:40 – 80 cm
Erfolgsfaktoren:Schnelle und hochtragfähige Flächengründung auf Aufschüttung.
Ermöglichung des Firmenumzugs noch vor Ende des Jahres

Flächengründung für den Neuaufbau eines Logistikzentrums

Ort:Markgröningen, Deutschland
Ausführung:April 2012
Frästiefe:50 - 80 cm
Erfolgsfaktoren:Sehr hohe Tragfähigkeiten, Zeit- und Kosteneinsparung, Schonung von Ressourcen

Gründung für den Neuaufbau eines Holzverarbeitungsbetriebs

Ort:Stockach, Deutschland
Ausführung:November 2011
Frästiefe:35 cm
Erfolgsfaktoren:Vermeidung von Bodenaustausch, Einsparung von Bauzeit und -kosten

Gründung für den Neuaufbau eines Betriebshofes

Ort:Minden, Deutschland
Ausführung:November 2010
Frästiefe:40 cm
Erfolgsfaktoren:Einsparung von An- und Abtransport von Boden und neuem Material, hohe Tragfähigkeit und Frostsicherheit

ERSTELLUNG DER TRAGSCHICHT FÜR EIN CONTAINER-TERMINAL

Ort:Mannheim, Deutschland
Ausführung:Juni 2022 bis September 2022
Frästiefe:25 cm / 35 cm
Erfolgsfaktoren:Extrem hohe Tragfähigkeiten bei hohen Belastungen durch Reach Stacker

ERSTELLUNG DER TRAGSCHICHT FÜR EIN CONTAINER-TERMINAL

Ort:Heilbronn, Deutschland
Ausführung:März 2022 bis Juni 2022
Frästiefe:40 cm
Erfolgsfaktoren:Extrem hohe Tragfähigkeiten bei hohen Belastungen durch Reach Stacker

SANIERUNG DER ERNST-AUGUST-SCHLEUSE FÜR HPA

Ort:Hamburg, Deutschland
Ausführung:Mai-Juni 2020
Frästiefe:100 cm
Erfolgsfaktoren:Ersatz von Tiefengründung, Erstellung der Statik inkl. Setzungsberechnung

ERSTELLUNG DER TRAGSCHICHT FÜR EIN CONTAINER-TERMINAL

Ort:Rotterdam, Niederlande
Ausführung:Juli 2017
Frästiefe:45 cm
Erfolgsfaktoren:Extrem hohe Tragfähigkeiten bei hohen Belastungen durch Reach Stacker

Sanierung einer Dammkrone zum Hochwasserschutz

Ort:Zmajevac/Kopacevo, Kroatien
Ausführung:November 2014
Frästiefe:25 cm
Erfolgsfaktoren:Dauerhaft wasserundurchlässig und sicher, Reduzierung der Instandhaltungskosten

Tragschicht für ein Container-Terminal mit hohen Verkehrslasten

Ort:Karlsruhe, Deutschland
Ausführung:Februar 2014
Frästiefe:45 cm
Erfolgsfaktoren:Extrem hohe Tragfähigkeiten halten hohen Belastungen stand, Einsparung von Sanierungskosten

Errichtung eines Tanklagers im Hafenbereich

Ort:Colón, Panama
Ausführung:August 2012
Frästiefe:40 cm
Erfolgsfaktoren:Einsparung von Bohrpfählen durch die sichere und dauerhafte Verfestigung des anstehenden Bodens, kürzere Bauzeit

BANKETTVERFESTIGUNG DER K38

Ort:Mommenheim-Schwabsburg, Deutschland
Ausführung:Februar 2022
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktoren:Kontaminiertes Bankettmaterial konnte an Ort und Stelle dauerhaft verfestigt werden

BAU EINES VERSORGUNGSTUNNELS

Ort:Bad Bergzabern, Deutschland
Ausführung:Januar 2022
Frästiefe:40 cm
Erfolgsfaktoren:Die Stabilisierung der ca. 200 m2 wurde termingerecht innerhalb von 2 Stunden nachts fertiggestellt 

VERBREITERUNG DER BUNDESSTRAßE B464

Ort:Sindelfingen, Deutschland
Ausführung:April 2021
Frästiefe:40 cm
Erfolgsfaktoren:Verbreiterung der Bundesstraße mit anstehendem Material

BANKETTSTABILISIERUNG MIT OBERFLÄCHENBESCHICHTUNG

Ort:Dinkelsbühl, Deutschland
Ausführung:Juni 2018
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktor:Hochstabiles Bakett wurde mit anstehendem Material verfestigt

HANGSICHERUNG DURCH MEHRLAGIGE STABILISIERUNG

Ort:Lichtenstein, Deutschland
Ausführung:Juni 2017
Frästiefe:30 cm - 7 Lagen
Erfolgsfaktor:Einsparung von Zeit, Kosten und Ressourcen

NEUBAU EINES REITPLATZES

Ort:Nussdorf, Deutschland
Ausführung:Mai 2016
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktor:Kein Aufweichen des Platzes durch Wasserundurchlässigkeit

Neubau eines Stauwasserkanals

Ort:Kroatien
Ausführung:Juli 2015
Frästiefe:30 cm
Erfolgsfaktor:Dauerhafte Wasserundurchlässigkeit, kurze Bauzeit und Nachhaltiger Erfolg

Walzbetonflächen ohne Fugen im Außenbereich

Ort:Monterrey, Mexiko
Ausführung:Februar 2014
Frästiefe:20 cm
Erfolgsfaktor:Verbesserte Werte gegenüber herkömmlichem Walzbeton

Industriebetonfläche in einem Transportbetonwerk

Ort:Empfingen, Deutschland
Ausführung:Februar 2009
Frästiefe:keine, 18 cm starker Aufbau
Erfolgsfaktor:Keine zusätzliche Bewährung, dauerhaft sicher und beständig

Stützwand und Böschung durch lagenweise Verfestigung

Ort:Bad Wildbad, Deutschland
Ausführung:Juni 2006
Frästiefe:50 cm - 14 Lagen
Erfolgsfaktor:Einsparung von Zeit, Kosten und Ressourcen, wie z.B. Deponiertem

Referenzliste

Hier finden Sie die Gesamtreferenzliste zum Download (Stand: 31.03.2023).

 

 

Wir verfügen über viele weitere Referenzen und detaillierte Projektinformationen - sprechen Sie uns bitte an.

nach oben