Anwendung

Der Asphaltaufbau gilt neben der Tragschicht als wichtigster Bestandteil im Straßen- und Flächenbau. Schließlich dient der bituminöse Aufbau der sicheren Befahrbarkeit der Verkehrsfläche. Die mangelnde Fähigkeit des Asphaltes, eingeleitete Zugkräfte schadlos aufzunehmen, stellt seit jeher eines der größten Schadenspotentiale an Asphaltbefestigungen dar. Unabhängig davon, ob z.B. durch die vorhandene Verkehrsbelastung oder infolge von Temperaturdifferenzen verursacht, führen bereits geringe Zugkräfte zu Rissbildungen an der Ober- oder Unterseite von Asphaltsystemen. 

 

Der Einsatz der NovoFi® Asphaltfaser eignet sich für alle Asphaltbeläge wie z.B. Deckschichten aus Asphaltbeton, SMA und offenporigen Asphalt (lärmarme Beläge) als auch für Binder und Asphalttragschichten.

 

 

ProblemstellungenEinsatzbereicheReferenzen
nach oben